Cool und kultig: Sonnenbrillen-Trends 2018

Sonnenbrillen-Trends 2018

Sommer, Sonne, Sonnenbrillen: Die coolen Shades sind auch  2018 wieder das It-Piece schlechthin und kommen so stylisch daher wie selten zuvor! Bei der riesengroßen Auswahl ist wirklich für jeden das richtige Modell dabei, von großen Oversized-Brillen bishin zu Micro-Frames im Hippie Style – und auch die Pilotenbrille kann sich diese Saison wieder sehen lassen …

Die Sonnenbrillen-Kollektionen der aktuellen Saison zeigen sich dabei mal opulent, mal minimalistisch, transparent, grafisch oder rund und tragen gerne bunte Gläser mit Fassung. Optic by Morrison hat die wichtigsten Trends des Sommers mal zusammengefasst:

Zeit für Extravaganz

Extrem schmal, extrem filmreif: Die sogenannten Tiny Sunglasses im Design der kultigen Matrix-Brille präsentieren sich futuristisch und retro zugleich. Genau der Stilbruch, den sich Sonnenanbeterinnen wünschen. Besonders edel sind die Mikro-Fassungen in der Katzenaugen-Variante.

Tipp: Am besten trägt man die Brillen im Mini-Format auf der Mitte des Nasenrückens.

Flats Sonnenbrillentrend 2018Flats, auch Planbrillen genannt, haben Gläser ohne Wölbung. Modefreaks wählen dazu verspiegelte Gläser oder greifen zu runden Retro-Fassungen à la John Lennon. Besonders ovalen, eckigen oder herzförmigen Gesichtern stehen diese Brillen hervorragend.

Für fortgeschrittene Fashionistas mit einer gewaltigen Portion Selbstbewusstsein gibt es in dieser Saison opulente Brillen im grafisch-architektonischen Design. Die sprengen nicht nur den Rahmen, sondern kennen auch bei Gläsern, Bügeln und Nasenstegen keine Grenzen.

Sonnenbrillentrends 2018 architektonisch
Wer mag, darf es blinken und schillern lassen – Perlen, Strass, Nieten. Der große Auftritt gelingt ebenso mit überbordenden Formen und solchen in Marmor-, Samt- oder Elfenbein-Optik.

Die Brille ist der neue Schmuck – nicht nur für Frauen …

Kult-Brillen neu aufgelegt

Große Gläser in Tropfenform, dünne Bügel, Doppelsteg – wer es 2018 mit dem Evergreen Pilotenbrille auf die Spitze treiben will, hebt mit einem grell verspiegelten Modell ab. Der absolute Überflieger diese Saison ist aber die lässige Sun Bridge.

Sonnenbrillentrends 2018 verspiegelte Pilotenbrille

Ihren Kultstatus verteidigen auch runde Brillen, wie sie John Lennon stilbildend auf der Nase trug. Zur runden Sache werden die Fassungen, wenn sie mit korrosionsbeständigem Edelstahl, superleichtem Titan oder Acetat gerahmt sind. Dabei darf das Rund der Gläser ab und an ins Eckige der Fassung.

Auch Sonnenbrillen mit bunten Gläsern haben es nach den 1980ern wieder in die oberste Liga geschafft. Flippig Orange und Gelb, aber auch zart Rosé, Baby-Blau und Mintgrün. Das lässige Farbenspiel mit Hippie-Charme ist der Eyecatcher schlechthin. Sonnenbrillentrends 1980er

Es gibt in diesem Jahr wirklich wieder sehr sehr viele schöne Sonnenbrillen, die man am liebsten alle haben würde. Allerdings passt nicht jedes Sonnenbrillen-Modell zu jedem Gesicht.

Kommen Sie doch einfach mal vorbei, wir von Optic by Morrison begleiten Sie gern auf dem Weg  zu Ihrer neuen Sonnenbrille …

 


Fotos / Quelle: Michaela Morrison, Kuratorium Gutes Sehen e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*